Home

Gesangsstunden sind nicht nur Tonleitern und technische Übungen. Die Stimme ist das Instrument des Sängers, sie ist sehr persönlich und deshalb sollte man sie auch jeden Tag wahrnehmen. Vielleicht fühlt man sich mal nicht so gut, hat einen „Blue Day“. An solchen Tagen ist Singen Balsam für die Seele.

Gesangsstunden helfen der persönlichen Entwicklung, denn man lernt, wie es ist im Plenum zu agieren: Egal ob bei einem Auftritt oder bei der Arbeit. Jeder ist ein Sänger, der sich traut die Stimme zu erheben. Und  wer mit Freude und Spass übt, entwickelt sich weiter und wird immer besser.

Ich bin  diplomierter Sänger/Gesangslehrer beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband und gebe Gesangsstunden in Pop, Jazz und Musical.  In einem Musikatelier in Zürich und an der Musikschule Matzendorf im Kanton Solothurn biete ich auf jeden Schüler individuell ausgerichteten Gesangsunterricht der Sparten Pop, Musical und Jazz an: Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Als aktiver Sänger führe ich euch in die wunderbare Welt der populären Musik mit Songs aus Swing, französischem Pop und Chanson ein.

Auf den folgenden Seiten gibt es Informationen über mich und meine Arbeit, mit vielen Bildern und schönen Songs.